Willkommen

Psychosoziale Beratung für Frauen

An die Frauenberatungsstelle wenden sich Frauen in jedem Alter, mit und ohne Beruf, aus allen Ländern, mit und ohne Beziehung, mit und ohne Kinder, aus allen Kulturen und Religionen. An uns wenden sich Frauen, die körperliche oder seelische Übergriffe erleben, die gedemütigt oder ausgenutzt werden, die Stress erleben, zuhause oder anderswo, die nicht mehr weiterwissen, sich am Ende fühlen, viel zu viel oder gar nicht mehr essen, Angst haben, sich deprimiert fühlen ... Jede Situation, mit der Sie nicht fertig werden, kann der Anlass sein, sich Hilfe zu holen. Wir kennen uns mit vielen Problemen aus und wissen, was hilfreich ist, um sie zu lösen. Wenn wir nicht weiter wissen, haben wir sicher eine Idee, wer sich auskennt. Unsere Beratungsgrundsätze sind: * Frauen beraten Frauen * Parteilichkeit für Frauen * Wertschätzung für die unterschiedlichen Möglichkeiten als Frau zu leben * Freiwilligkeit / Vertraulichkeit * Fachlichkeit. Nähres: Siehe www.frauenleben.org

Tätigkeitsbereich

Online-Beratung für Frauen bei Erfahrung von sexualisierter Gewalt und / oder Ess-Störungen.

Persönliche Beratung in der Frauenberatungsstelle FrauenLeben e.V. Köln ohne Voranmeldung möglich in der OFFENEN BERATUNGSZEIT: Mo, Di, Mi 10.00 - 12.00 Uhr ; Do 17.00 - 19.30 Uhr.

Zielgruppe

Frauen, Angehörige, Fachkräfte

Team

Stephanie_Lange

Stephanie Lange

Beschreibung: Diplom-Sozialarbeiterin,tiefenpsychologisch fundierte Körperpsychotherapeutin, Heilpraktikerin für Psychotherapie.

Schwerpunkte: Ess-Störungen

Karina_Feldmann

Karina_Feldmann

Beschreibung: Sozialpädagogin/Sozialarbeiterin,
Fachberaterin Psychotraumatologie (i.A.)

Schwerpunkte: Ess-Störungen, K.O.-Tropfen, Selbstverletzendes Verhalten, Sexuelle Belästigung, Sexueller Missbrauch, Vergewaltigung